Zurzeit sind wir auf der Suche nach einem geeigneten Haus: Zur Miete oder zum Kauf!

Das perfekte Objekt hätte

  • 8-10 Zimmer
  • Zentrale Lage (Neuwied, Andernach,…)
  • Garten
  • Terrasse/Balkon
  • Separate 3-Zimmer-Wohnung

Derzeit sind wir auf der Suche nach einem neuen Haus für Aussteigerinnen aus der Prostitution. Dieses Haus wird ein niedrigschwelliges Angebot für Frauen darstellen, die nicht gefährdet sind und nicht von Zuhältern oder Hintermännern verfolgt werden, aber alleine den Ausstieg aus der Prostitution nicht bewältigen könnten. Es handelt sich hierbei nicht um ein Schutzhaus im herkömmlichen Sinn. Dennoch wird es ein Haus sein, wo die Frauen unabhängig von ihren finanziellen Mitteln wohnen können und durch sozialarbeiterische Maßnahmen darin unterstützt werden, langfristig aus der Prostitution aussteigen zu können und Heilung zu finden.

Das Haus sollte recht groß sein (mindestens 8 Zimmer: 5 Schlafzimmer, ein Wohnzimmer, ein Büro, ein Besprechungszimmer), eine große Küche und mehrere Badezimmer haben. Zudem wäre eine abgeschlossene Einliegerwohnung schön, da – wenn es möglich ist – auch Hauseltern in dem Haus leben werden. Ansonsten sind wir auch bereit, in ein Haus ohne Einliegerwohnung zu ziehen und in der näheren Umgebung eine separate Wohnung für die Hauseltern anzumieten. Damit die Frauen selbstständig sein können, wäre es von Vorteil, wenn das Haus zentral in Neuwied, Andernach oder in den umliegenden Dörfern läge, damit sie zu Fuß oder mit Öffentlichen Verkehrsmitteln zu Terminen, zur Arbeit oder in die Stadt kommen könnten.

Über Ideen und Angebote würden wir uns sehr freuen!

Melden Sie sich gerne telefonisch unter 0157 87960907 oder per E-Mail an rvogt@projekt-schattentoechter.de

Kontaktformular

    Newsletter

      Partner